Enzyme - Anwendungen und Mechanismen

 Enzyme - Anwendungen und Mechanismen


Quick facts

Plätze pro Semester: 60

Durchführungszeitraum:

immer im Wintersemester: Ende November - Ende Jänner geblockt, jeweils Donnerstag 8:15-9:45 h

Link zum Vorlesungsverzeichnis

 

Im Rahmen dieser Vorlesung beschäftigen wir uns mit den Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz von Enzymen im organisch-chemischen Syntheselabor ergeben, sowie mit möglichen Strategien um unbekannte Enzyme zu erforschen.

In einem ersten Block beschäftigen wir uns ausgehend von der grundlegenden Funktionsweise von Enyzmen auch mit den benötigten Cofaktoren und allgemeinen Arbeitstechniken. In einem zweiten Block besprechen wir mögliche Einsatzgebiete von Enyzmen in der Synthesechemie um ein Bewusstsein dafür zu schaffen, in welchen Situationen man auf Enzyme zurückgreifen kann. In einem dritten und letzten Block beschäftigen wir uns schließlich mit der Isolierung und Erforschung sowie dem Design neuer Enzyme.